Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Zum Start

Lyrik

header1 r2 c6header1 r3 c19 

Links zu "GdT", "wortr.",  "PdP", " DREI", "EV", "HHH", "Frie

Prosapublikation

PondosBanner
SF-Roman

"Mein außerirdischer Liebhaber"
Anthologie mit SF-Erzählungen

Lyrik-Publikationen

worträume-banner
(Potsdam 2009)

- "Mit Blindenhund durchs Liebesland"
(zusammen mit Ricardo Riedlinger und Volker Brauer 2008)

- "10 x 10 = 100"
(zusammen mit 9 internationalen Autoren 2008)

20. März 2016 7 20 /03 /März /2016 09:28

... nicht nach Rom sondern in die noytja.world.

Auf einen Schlag gibt es "Sechslinge":

Dreimal SF / utopische Romane

Noytja 01 Gejagt in zwei Welten

Noytja 02 In vollkommener Zahl

Noytja 03 Freeds Planet

zweimal "Phantasy":

Noytja 04 Rettungsträumer

Noytja 05 Rettungsträumer- Im Jahr danach

und ein ungwwöhnliches noytjanisches Märchenbuch, illustriert von Schülern

Noytja 06 Mondmund und Berggeist.

Ich kann es selbst kaum glauben: Sechs Bücher auf einmal ... und ich glaube gute ... ...

Wer noytja.de sucht, findet auch die richtige Seite ...

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
20. März 2016 7 20 /03 /März /2016 09:24

... hätte ich hier fast übersprungen als Roman wie die Kurzgeschichtensammlung "Der lebende See". Dabei braucht man beide Bücher nur zu kennen, um sich in sie zu verlieben ...

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
20. Februar 2016 6 20 /02 /Februar /2016 07:51

... heißt ja wohl in Kürze noytja.world.

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
27. Mai 2013 1 27 /05 /Mai /2013 10:26

Auf der Cover-Rückseite steht:

 

"Es ist wieder Zeit für Utopien.

Es reicht nicht, jene einzelnen Stückchen des "Kapitalismus" nicht zu wollen, die gerade am meisten weh tun. Es reicht nicht einmal, den Kapitalismus insgesamt nicht zu wollen.

Wir müssen auch etwas Anderes, Alternatives bewusst wollen und darauf hinarbeiten."


Einen Beitrag zum Verständnis dieses Alternativen, jenem "individuellen Kommunismus", den die modernen "Produktivkräfte gerade erst ermöglichen, genauso, wie sie ihn auch erfordern, genau das versucht mit viel Fantasie und Poesie und Wissenschaftlichkeit dieses Buch.

http://4.bp.blogspot.com/-5rRr-peN_rM/UYYvV54ftCI/AAAAAAAAAW0/UBh0rLh7MN0/s1600/Cover+GdG+sehr+klein.jpg

 

      Die Bestell-Möglichkeiten

Repost 0
Published by slov ant Gali - in Neues
Kommentiere diesen Post
1. Januar 2010 5 01 /01 /Januar /2010 17:04
Sollte sie etwa zugeben, wie sehr sie sich fürchtete? Es war doch Generationen von jungen Koom nichts Gefährliches begegnet. Sämtliche Horrorgeschichten, die alle über den Welaspalt verbreiteten, sollten bestimmt nur den Kitzel der Mutprobe erhöhen. Außerdem hatte Okana einen neuen Zugang ins Sperrgebiet entdeckt und sie brauchte ihr nur zu folgen. buch12-planetderpondos
Dass beide schon bald ausgelassen im Traumsee baden und Wesen aus einer fernen Welt begegnen sollten, hätte sich Onja, das Pondomädchen mit den Sonnenblättern auf der Haut, nicht vorstellen können; ebenso wenig, dass sie gegen ihre Feinde bewaffneten Widerstand organisieren würde. Sie ahnte ja noch gar nichts von drohenden Überfällen, fremden Planeten, Raumschiffen, und Uljana Silberbaum, die gerade irrtümlich aus ihrem Kälteschlaf geweckt wurde

special site


http://www.lorbeer-verlag.de/bestellung.php
Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
1. Januar 2010 5 01 /01 /Januar /2010 16:35


Nun sind sie da:
Dem "Korridor" folgen der Raum
- des Dichters,
- Gottes,
- des Friedens,
- der Spiegel,
- der Tiere,
- der Menschen,
- des DU,
- der Zukünfte
... und einen AB-ORT gibt es natürlich auch.

Das alles in der petit Edition Potsdam 2009 
ISBN 978-3-940275-03-5 
erschienen:

mehr auf der "special site"... (im Aufbau)

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
14. Mai 2009 4 14 /05 /Mai /2009 08:34
... ist eine verrückte SF-Anthologie.
In ihr bin ich mit 6 utopischen Erzählungen vertreten
(mit einem unnützen Mädchen,
Das Oppi der Reife,
Abea,
Der Mann, der Anna Roth wurde,
SOZAC - Das Glück hat ...,
Klone der Zeit
).  
Die weiteren Beteiligten hier;
die etwas missglückte Verlagsankündigung hier.

Leseprobe
Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
1. April 2009 3 01 /04 /April /2009 07:00

 

 

17.5.10, 18.00 Uhr

Alexanderplatz
Friedensprogramm für die "Mütter gegen den Krieg" 

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
29. März 2009 7 29 /03 /März /2009 18:11

... heißt das erste Buch, auf dessen Cover "Slov ant Gali" als Mitautor steht.
Es ist eine Sammlung von Liebesgedichten, die
- Ricardo Riedlinger und
- Volker Brauer
2008 zusammen mit mir herausgebracht haben.
Verlagsangaben hier.

Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post
28. März 2009 6 28 /03 /März /2009 17:45
Soeben ist im Verlag EDITION THALEIA eine Anthologie erschienen, welche die Arbeit eines außergewöhnlichen Lyrik-Projektes dokumentiert, das von M.S. Chazara initiiert und koordiniert wurde.
 
Verlag Edition Thaleia, 2009M.S. Chazara (Hrsg.) 10 x 10 = 100
Lyrik-Projekt
Mit Illustrationen von Orit Chazara und Iryna Lierheimer
164 Seiten. Broschur. 14,- Euro
ISBN 978-3-924944-90-2



10 Dekaden hat ein Jahrhundert. 10 Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich
und Israel schrieben zu jeder Dekade des 20. Jahrhunderts je einen lyrischen Text. Das sind
100 Texte zur immer noch lebendigen Vergangenheit ganz aus der persönlichen Perspektive
der Autoren: 10 x 10 = 100 – ein Zeitdokument der besonderen Art.
Die Autoren sind: Boris Brink (Darmstadt), Moshe Sala Chazara und Orit Chazara (Tel Aviv),Thom Delißen (Oberbayern), Slov ant Gali (Berlin), Monika Kafka (München), Bernhard Lierheimer (Immendingen/Schwarzwald), Michael Lüttke (Duisburg), Elsa Rieger (Wien), Heinz Kurt Rintelen (Wien).
Abgerundet wird das Gesamtwerk durch jeweils 10 Illustrationen von Orit Chazara und der
ukrainischen Künstlerin Iryna Lierheimer.
Repost 0
Published by slov ant Gali
Kommentiere diesen Post

Slov 1

Romanprojekte unveröffentlicht

Kori ado Ko
- Worum es geht
- Leseprobe Anfang

Die sieben Kugeln
- worum es geht
Leseprobe Anfang

Weitere Verrücktheiten